Gebrannte Mandeln
Noch keine Bewertung, sei der Erste!

Spontaner Besuch und nichts zum Knabbern? Gebrannte Mandeln oder gebrannte Cashewkerne sind immer wieder eine willkommene Knabberei für zwischendurch. Mandeln oder Cashewkerne hat man doch meisten in der Küche, Zimt und Vanillezucker auch. Das Ganze ist auch sehr schnell zubereitet und riecht auch noch so herrlich – nicht nur an Weihnachten oder der düsteren kalten Jahreszeit!

Schnell gemachter süßer Snack für zwischendurch!

Auf dem Tisch in: 22 Minuten
Vorbereiten: 2 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

... für 4 Portionen
Portionen:
125 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
60 ml Wasser
200 g Mandeln
1 Tl Zimt

Zubereitung

  • 1
    Zimt, Zucker, Vanillezucker und Wasser zum kochen bringen
  • 2
    Mandeln zugeben und unter Rühren weiter kochen bis der Zucker trocken wird
  • 3
    Dann weiter rühren bis der Zucker wieder leicht zu schmelzen beginnt und die Mandeln glänzen
  • 4
    Mandeln auf Backpapier geben, zerteilen und abkühlen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.